25 km

Konzept und Kreation – Geistreiche Ideen und schöpferisches Potenzial

Der Bereich Konzept und Kreation gehört zu den gestalterischen Abteilungen eines Unternehmens. Hier finden sich all jene Jobs, welche sich mit originellen Ideen und kreativer Feinarbeit beschäftigen.

mehr...

Als Mitarbeiter in solch einem Bereich sind Sie für die Kreation und Konzeption der Produkte und Dienstleistungen Ihrer Firma verantwortlich. Unter anderem beschäftigen Sie sich mit der Gestaltung von Designs sowie der Entwicklung verschiedener Grafiken und sind maßgeblich an der Imageverbesserung Ihres Unternehmens beteiligt. Sie müssen eng mit der Geschäftsführung zusammenarbeiten und täglich neue Ideen mit in Ihre Arbeit einfließen lassen. Ihre Kreativität ist Ihr Markenzeichen und inspiriert Sie zu neuen Konzepten und Kreationen. Kaum ein Unternehmen kommt noch ohne fachmännischen Personal für den Bereich Konzept und Kreation aus. Sie können sich unter anderem als Kommunikationsdesigner oder Mediengestalter bei einem der zahlreichen Arbeitgeber bewerben. Aussichtsreiche Karrierechancen und ein weitreichendes Arbeitsfeld sorgen für einen ordentlichen Motivationsschub und bringen Sie auf Höchstleistung. Zusammen mit Kollegen können Sie neue Konzepte für Ihre Firma entwickeln und lernen stetig neue Dinge dazu – ein Job wie kein anderer! Die PAGE Jobbörse begleitet Sie auf Ihrer Suche nach einer neuen Stelle im Bereich Konzept und Kreation. Wir bieten Ihnen eine transparente Plattform für eine zielgerichtete und individuelle Jobsuche. Bei uns finden Sie nur ausgewählte Arbeitgeber, welche speziell auf die Bedürfnisse von kreativen Jobsuchenden ausgerichtet sind. Die einzelnen Stellenanzeigen werden direkt von den Unternehmen verfasst und beinhalten alle wichtigen Informationen über Ihre potentielle neue Arbeitsstelle. Unsere Plattform ermöglicht Ihnen zudem eine einfache und schnelle Kommunikation mit den Arbeitgebern und unterstützt Sie durch eine benutzerfreundliche Navigation. Je nach Wunsch können Sie sich zwischen verschiedenen Jobangeboten, Firmen und Standorten entscheiden. Hier setzten Sie die Grenzen und können detailliert nach Ihrem persönlichen Traumjob suchen. Mit einer Stelle im Bereich Konzept und Kreation sind Sie Teil einer kreativen und einfallsreichen Branche.

Bewerben Sie sich noch heute bei unserem PAGE Stellenmarkt und genießen Sie alle Vorteile unserer innovativen und flexiblen Plattform für engagierte Bewerber.

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Professur für "Game Design" - Fachbereich: Design
Dortmund
Aktualität: 15.11.2022

Anzeigeninhalt:

15.11.2022, Fachhochschule Dortmund
Dortmund
Professur für "Game Design" - Fachbereich: Design
Im Studiengang »Serious Games & Digital Knowledge« lehren Sie in allen praxis- und projektorientierten Gestaltungsfächern mit Bezug zum Game Design. Sie vermitteln dabei nicht nur die grundlegenden Spielmechaniken und konzeptionellen Ansätze der Spielentwicklung, sondern auch die Gestaltungsgrundlagen interaktiver Anwendungen und digitaler Spiele. Neben Ihrer Qualifikation im Game Design sind weitere mögliche Schwerpunkte: Storytelling, Concept Art 2D/3D, Modeling & Animation, Character Design oder World Building & Game Environments. Gemeinsam mit den Studierenden analysieren, konzipieren, entwickeln und evaluieren Sie Anwendungen für Serious Games, Educational Games und für die digitale Wissens- und Kompetenzvermittlung. Sie reflektieren hierbei präzise und umfänglich die kulturellen, psychologischen und ethischen Fragestellungen der Spieleindustrie und des Spielemarkts ebenso wie die Spezifika der Video Game Culture. Sie entwickeln Ihre fundierten Kenntnisse über aktuelle branchenspezifische Tendenzen stetig weiter, erforschen und reflektieren die zukünftige Ausrichtung des Mediums im gesellschaftlichen und kulturellen Kontext. Sie lehren überwiegend in den praxis- und projektorientierten Modulen des neuen Studiengangs »Serious Games & Digital Knowledge«, aber auch in den Gestaltungsfächern der Studiengänge des Fachbereichs. Sie sind bereit, in Kollaboration mit Ihren Fachbereichskolleg*innen, neue, auch englischsprachige, Bachelor- und Masterstudiengänge auf- oder auszubauen. Sie beteiligen sich interdisziplinär an der Durchführung und Weiterentwicklung netzgestützter Forschung und Lehre, u.a. im Rahmen der hochschulinternen Evaluationen und implementieren zukünftig aktiv analoge, digitale und hybride Lehr- und Lernformate. Sie betreuen anwendungsorientierte Abschlussarbeiten im Spannungsfeld von technischer Umsetzbarkeit und digitaler Wissensvermittlung. Die Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung der Fachhochschule Dortmund ist unabdingbarer Bestandteil Ihrer Aufgaben. Sie sind bereit, Veranstaltungen auch in englischer Sprache durchzuführen. Sie setzen innovative Ideen für anwendungsbezogene Forschungs- und Entwicklungsaufgaben um und zeigen den Einklang von Forschung und Lehre.
Sie haben ein einschlägiges Hochschulstudium (Master oder Universitäts-Diplom) in einem für die Professur und ihre Schwerpunkte relevanten Bereich mit herausragenden Leistungen abgeschlossen. Sie verfügen über eine mehrjährige, umfassende Praxis in der Konzeption, Gestaltung und Produktion digitaler Spiele und/oder interaktiver Medien mit spielerischem oder edukativem Schwerpunkt. Sie sind erfahren in der Entwicklung von Narrationsstrategien, Spielmechaniken und Interaktionskonzepten der digitalen Wissensvermittlung. In ihrem exzellenten Portfolio befinden sich beispielsweise anspruchsvolle digitale Spiele und Anwendungen für Desktop Computer, mobile Endgeräte & Konsolen, inter-aktive Exponate oder komplexe XR-Anwendungen. Sie haben bereits Lehrerfahrung an Hochschulen oder Akademien gesammelt. Ihr Lehrkonzept ist konzeptionell anspruchsvoll, methodisch facettenreich und theoretisch fundiert sowie ausgesprochen anwendungsorientiert. Ihre ausgezeichneten Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) ermöglichen es Ihnen, Lehrveranstaltungen in dem bilingualen Studiengang »Serious Games & Digital Knowledge« auch in englischer Sprache abzuhalten und internationale Kontakte auf- oder auszubauen. Sie vermögen, Ihr fachspezifisches Wissen auch in studiengangsübergreifende Veranstaltungen (Vorlesungen, Seminare, Projekte, Praxisübungen, Talks und Workshops etc.) einzubringen und durch praxisrelevante, innovative Methoden und theoretische Fragestellungen engagiert zu vermitteln. Sie tragen zu den aktuellen und zukünftigen Arbeits- und Forschungsschwerpunkten in den für die Fachbereiche Design, Informatik und Wirtschaft spezifischen Disziplinen (entsprechend den aktuellen BA- und MA- Studiengängen) durch kontinuierliche fachliche wie persönliche Weiterentwicklung bei. Sie bringen einschlägige Erfahrungen bei der Einwerbung von Drittmittelprojekten sowie eine internationale Vernetzung und Kooperationserfahrungen mit. Sie sind erfahren in der Akquise, Beantragung und Bearbeitung sowie im Management von Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Ihre Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus § 36 Hochschulgesetz NRW. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Ernennung das 50. Lebensjahr überschritten haben, werden Sie i.d.R. im privatrechtlichen Dienstverhältnis beschäftigt.

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich konzept-und-kreation:

Gruppenleitung Deutsch (m/w/d) 30.11.2022 Braunschweig
UX/UI Designer (m/w/d) 30.11.2022 Magdeburg
Senior Frontend Entwickler (m/w/d) 29.11.2022 deutschlandweit (Home-Office)
Junior Redakteur (m/w/d) 29.11.2022 Freiburg
Frontend Entwickler / UX Designer (w/m/d) 29.11.2022 Bietigheim-Bissingen
Dokumentar (m/w/d) 28.11.2022 Halle (Saale)
Marketing Manager - Presse & Content (m/w/d) 28.11.2022 Bietigheim-Bissingen
UX Designer (m/w/d) 26.11.2022 Wuppertal
Volontär:in Personalmagazin (w/d/m) 26.11.2022 Freiburg im Breisgau
Communication Manager / Texter (m/w/d) 25.11.2022 Herrieden bei Ansbach
Gesundheitsredakteur (m|w|d) 25.11.2022 ADAC Zentrale München
Koordinator:in (m/w/d) TFM 25.11.2022 Frankfurt
Schulberater/in Bayern (m/w/d) 25.11.2022 Region Süd, Bayern