25 km

Universität Passau

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Mitarbeiter (m/w/d) in der Studiengangsentwicklung an der Philosophischen Fakultät
Passau
Aktualität: 21.01.2022

Anzeigeninhalt:

21.01.2022, Universität Passau
Passau
An der Philosophischen Fakultät der Universität Passau ist zum 1. März 2022 mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit im Studiendekanat eine Stelle zur

Mitarbeit in der Studiengangsentwicklung

zu besetzen. Die Beschäftigung ist befristet auf zwei Jahre.

Ihnen obliegt es, in enger Abstimmung mit der wissenschaftlichen Fachvertretung und dem Studiendekanat eine substanzielle Überarbeitung der Studiengänge und Modulkataloge insbesondere in Hinblick auf Fragen der Internationalisierung durchzuführen. Ziel ist es, die Studiengänge (beispielsweise über die strukturelle Verankerung von Mobilitätsfenstern) attraktiver für ein internationales Publikum zu machen und lokalen Studierenden internationale Erfahrungen strukturell zu erleichtern.

Ihre Aufgaben

  • Substanzielle Überarbeitung der bestehenden Studien- und Prüfungsordnungen von Bachelor- und Masterstudiengängen in Hinblick auf eine Einpassung von curricular verankerten Mobilitätsfenstern und fremdsprachigen Studientracks in die Studiengänge in Zusammenarbeit mit der wissenschaftlichen Fachvertretung und dem Studiendekanat
  • Unterstützung bei der Einrichtung und gegebenenfalls bei der Betreuung von internationalen Doppelabschlussprogrammen
  • Unterstützung bei der Entwicklung von neuen Master- und Bachelorstudiengängen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Universitätsstudium auf Master-Niveau; bevorzugt in einem geistes-, kultur- oder sozialwissenschaftlichen Fach
  • Fähigkeit zu präzisem, strukturiertem, zielorientiertem und eigenverantwortlichem Arbeiten und Problemlösungskompetenz
  • Verständnis für (prüfungs-)rechtliche Zusammenhänge
  • Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationskompetenz
  • Sicheres Auftreten und die Fähigkeit, mit allen Personen des Wissenschaftsbetriebs kooperativ zusammen zu arbeiten; Erfahrung in der Hochschulselbstverwaltung von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Versierter Umgang mit moderner IT (insbesondere MS Office, Content-Management-Systemen, Campus-Management-Systemen)
  • Erwünscht sind Auslandserfahrungen bzw. Erfahrungen im Bereich der Internationalisierung und Einblicke in ausländische Studien(gangs)strukturen

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit auf einem modernen, nahe der historischen Altstadt idyllisch am Inn gelegenen Universitätscampus,
  • die Chance, Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen verantwortungsvoll im Team und selbständig einzubringen,
  • Familienfreundlichkeit und eine großzügige Gleitzeitregelung,
  • Eingruppierung in Entgeltgruppe 13 TV-L, Stufenzuordnung je nach Qualifikation und Berufserfahrung,
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes,
  • ein internes Weiterbildungsangebot und die Gelegenheit, die Hochschulsportangebote zu nutzen,
  • eine zentrale verkehrsgünstige Lage mit kostenlosem Parkplatz und die Möglichkeit, ein vergünstigtes Jobticket für den Personennahverkehr zu erwerben.
Das Beschäftigungsverhältnis ist sachgrundlos befristet. Bewerbungen von Personen, die bereits beim Freistaat Bayern beschäftigt sind oder waren, können daher nicht berücksichtigt werden. Vortätigkeiten als studentische Hilfskraft sind in der Regel davon ausgenommen.

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Diese haben bei der Einstellung Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Personen bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Universität Passau fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen aller Personen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Für inhaltliche Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung: Frau Professorin Dr. Lucia Krämer (E-Mail: Lucia.Kraemer@uni-passau.de) oder Frau Professorin Dr. Julia Ricart Brede (E-Mail: Julia.RicartBrede@uni-passau.de). Für allgemeine organisatorische Fragen das Dekanat der Philosophischen Fakultät, Frau Bettina Caspary (Bettina.Caspary@uni-passau.de).

Über uns

Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. An der durch Weltoffenheit und Vielfalt geprägten und international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 12.000 junge Menschen aus 100 Nationen. Mit über 1.300 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.

So bewerben Sie sich

Ihre Bewerbung lassen Sie uns bitte mit aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Schul- und Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse) nur im PDF-Format als eine Datei über unser Bewerbungsportal www.uni-passau.de/bewerbungsportal bis zum 7. Februar 2022 zukommen. Ihre elektronische Bewerbung sollte genauso aussagekräftig und professionell gestaltet sein wie eine Bewerbung in Papierform. Diese werden wir spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens löschen. Wir verweisen auf unsere Datenschutzhinweise, die auf folgender Seite abrufbar sind: http://www.uni-passau.de/universitaet/stellenangebote/

Standorte