25 km

Hochschule Kaiserslautern

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Professur Medienproduktion im Marketing (W2)
Zweibrücken
Aktualität: 29.11.2021

Anzeigeninhalt:

29.11.2021, Hochschule Kaiserslautern
Zweibrücken
Professur Medienproduktion im Marketing (W2)
Die Fachgebiete sind sowohl in der Lehre als auch in der angewandten Forschung zu ver­treten. Insbesondere erwarten wir die Übernahme von Lehr­veranstaltungen (Vorlesungen, Übungen, Seminare) in Bereichen der Medien­produktion, insbesondere für web­basierte Medien wie Content Management Systeme und Social Media Anwendungen mit den Schwer­punkten Screen Design und Content Marketing, sowie die Über­nahme von Basis­lehr­veranstaltungen aus dem Umfeld der Medien­produktion und Medien­gestaltung.
Berufliche Praxis an der Schnittstelle zwischen Internet- oder Design­agenturen einerseits und Marketing­abteilungen in Unternehmen anderer­seits. Kompetenzen in der Medienproduktion, Mediengestaltung, Social Media An­wendungen mit den Schwerpunkten Screen Design, Content Marketing und Storytelling. Kompetenzen in klassischen und agilen Methoden des Projekt­managements. Darüber hinaus Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: E-Commerce, Social Media Marketing, Medien­technik, Design­geschichte, Werbe­psychologie, Medien­theorie, Internet­programmierung oder Informations­architektur. Wir suchen eine Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Hochschul­studium in Design oder einem Studiengang der Medien­produktion sowie Befähigung zur wissen­schaftlichen Arbeit, die in der Regel durch eine qualifizierte Promotion und durch weitere fach­spezifische Publikationen nachgewiesen wird. Sehr gute didaktische Fähigkeiten setzen wir ebenso selbstverständlich voraus wie die Bereitschaft, am Austausch mit unseren internationalen Partner­hoch­schulen mitzuwirken und Lehr­ver­anstaltungen in englischer Sprache anzubieten. Darüber hinaus erwarten wir engagierte Beteiligung an der Lehre in Grundlagen­fächern und ggf. an Vor­lesungen in fachlich benachbarten Gebieten. Nicht zuletzt erwarten wir, dass sich die/der Bewerber*in fachlich und persönlich gut in das bestehende Team integriert, sich in der akademischen Selbst­verwaltung unserer Hochschule engagiert und Freude an der Vermittlung von Wissen aus der eigenen beruflichen Erfahrung an Studierende hat.

Standorte