25 km
Mitarbeiter/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) (vergleichbar mittlerer nichttechnischer Dienst) 24.11.2022 Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen Kassel
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Mitarbeiter/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) (vergleichbar mittlerer nichttechnischer Dienst)
Kassel
Aktualität: 24.11.2022

Anzeigeninhalt:

24.11.2022, Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Kassel
Ihre Chance als
Mitarbeiter/in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d
(vergleichbar mittlerer nichttechnischer Dienst)
- bis EG 9a TV-H – 30 Wochenstunden – zum nächstmöglichen Zeitpunkt - befristet bis 31.12.2024
gemäß § 14 Abs. 1 S. 2 Nr. 3 TzBfG
in der Stabsstelle „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“.

Dienstsitz: LLH – Zentrale Kassel, Kölnische Straße 48 – 50
in 34117 Kassel

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben
  • Layout und Reinzeichnung von Printmedien (Flyer, Broschüren, Werbetechnik)
  • Überarbeitung und Konzeption von analogen und digitalen Medien nach Corporate-Design Vorgaben unter Berücksichtigung der Barrierefreiheit
  • Erstellen von Infografiken, Übernahme von Daten aus Excel, Datenrecherche
  • Erstellen interaktiver digitaler Publikationen
Unser Angebot
  • familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung
  • kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs in Hessen

Ihre Qualifikation

Ihr Profil
  • eine abgeschlossene Ausbildung in den Ausbildungsberufen Mediengestalter/in (m/w/d) oder gestaltungstechnische/r Assistent/in (m/w/d) oder ein vergleichbarer Bildungsstand
Weiterhin werden erwartet
  • vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen in den Anwendungen Adobe InDesign, Adobe Photoshop, Adobe Illustrator
  • Erfahrungen im Bereich Mediengestaltung / Öffentlichkeitsarbeit
  • typografisch präzises Arbeiten
  • sehr gute Deutschkenntnisse
Wünschenswert sind
  • Kenntnisse in der Druckvorstufe
  • Kenntnisse im digital publishing
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Datenvisualisierung
Im LLH wird ein respektvoller und vertrauensvoller Umgang gelebt. Wir arbeiten innerhalb der Behörde interdisziplinär sowie nach innen und außen serviceorientiert. Unser Handeln zeichnet sich durch ein hohes Maß an Integrität und Loyalität aus. Diese und folgende Fähigkeiten runden Ihr Profil ab:
  • Flexibilität
  • Initiative
  • Zuverlässigkeit / Gewissenhaftigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Kooperationsfähigkeit

Ihre Vorteile

Das Verfahren
Die Auswahl erfolgt nach den Kriterien Eignung, Befähigung und fachliche Leistung sowie einem
Vorstellungsgespräch.
Eine Besetzung der ausgeschriebenen Stelle mit Teilzeitbeschäftigten ist grundsätzlich möglich.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Behinderung, ethnischer und sozialer Herkunft,
Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Interesse geweckt?

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens
09.12.2022
an den
Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Zentrale Dienstleistungen
Fachgebiet Personal,
Kennziffer 617
Kölnische Str. 48 - 50, 34117 Kassel

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte lediglich Fotokopien bei und verwenden Sie keine Bewerbungsmappe, da die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher
Bestimmungen vernichtet werden.
Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbung auch per E-Mail (1 PDF-Datei bis max. 4 MB) an Personal@LLH.Hessen.de übersenden. Geben Sie bitte bei Ihrer Bewerbung an, auf
welche Stelle Sie sich bewerben (Kennziffer 617) und wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind.

Über uns

Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

So bewerben Sie sich

Ansprechpartner
Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Herr Walmanns, Tel.: 0561 7299320, bei Fragen zum Verfahren Herr Gutberlet, Tel: 0561 7299239, zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen!

Standorte