25 km
Inhouse Grafiker*in (w/m/d) für Digital und Print 27.05.2022 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main Frankfurt am Main
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Inhouse Grafiker*in (w/m/d) für Digital und Print
Frankfurt am Main
Aktualität: 27.05.2022

Anzeigeninhalt:

27.05.2022, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main
Frankfurt am Main
Die Stabstelle Presse und Kommunikation der HfMDK sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Inhouse Grafiker*in (w/m/d) für Digital und Print

(EG 8 TV-H, Teilzeit 60 %, zunächst befristet auf 2 Jahre)

In der Stabstelle Presse und Kommunikation vertreten wir die HfMDK mit allem, was sie als Kunsthochschule ausmacht. Musik, Theater und Tanz sind unsere Themen – eine lebendige, transparente und authentische Wahrnehmung der Hochschule nach innen und außen zu erreichen, ist unser Ziel. Wir steuern das Hochschulmarketing, die Pressearbeit sowie die zentralen Social-Media-Kanäle der HfMDK und verantworten die Redaktion und Weiterentwicklung der Website.
Die Stabstelle Presse und Kommunikation wird künftig um eine*n Inhouse Grafiker*in erweitert. Als kreative Verstärkung unseres Teams setzen Sie diverse Medien der zentralen Hochschulkommunikation um: z. B. Plakate, Flyer, das Magazin „Frankfurt in Takt“, CD-Booklets oder Templates und Grafiken für Social Media und die Website. Das mit einer Agentur entwickelte, bereits bestehende Corporate Design bildet die Grundlage – an dessen kreativer Umsetzung und Weiterentwicklung wirken Sie mit.
Als Inhouse Grafiker*in planen und entwickeln Sie Medien in Abstimmung mit der Leitung der Stabstelle und den beteiligten Bereichen der Hochschule. Sie setzen Layout, Druckvorstufe oder Datei-Export um und koordinieren die Zusammenarbeit mit externen Dienstleister*innen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Zeitgemäße und zielgruppengerechte Konzeption, Planung und Weiterentwicklung von zentralen Kommunikations- und Identifikationsmedien der HfMDK (print und digital)
  • Sie wirken an der Konzeption, Planung und Gestaltung sowie an der Evaluation neuer Medien und Formate mit (print und digital)
  • Sie sind an der Planung und Vergabe von Aufträgen an externe Fotograf*innen und Illustrator*innen beteiligt
  • Sie setzen Medien in bereits bestehenden Layoutrastern um und entwickeln eigenständig neue Layouts / Layoutraster für Medien des Hochschulalltags (inkl. Entwurf, Satz und Reinzeichnung bis zur Erstellung der druck- bzw. exportfähigen Dateien)
  • Beim Layout von digitalen Medien planen Sie diese von Beginn an crossmedial und adaptieren diese für unterschiedliche digitale Formate u. a. für Website und verschiedene Social Media-Kanäle
  • Sie übernehmen die operative Abwicklung der Prozesse sowie die Abstimmung und Kommunikation mit den am Projekt beteiligten Bereichen innerhalb der Hochschule sowie mit den externen Dienstleister*innen (z. B. Agentur, Druckerei, Presswerk, Lettershop, Fotograf*innen, Illustrator*innen)

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit Schwerpunkt Grafik-/Kommunikationsdesign oder ein vergleichbares abgeschlossenes Studium (z. B. für Medien- und Informationsdienste, Mediengestaltung / Grafikdesign, visuelle Kommunikation, Mediendesign)
  • Sie haben Erfahrungen mit und eine Leidenschaft für Kommunikation, Typografie, Grafik, Fotografie und Illustration
  • In den digitalen Medien kennen Sie sich aus: Sie wissen, wie sich Menschen online bewegen, wie sie kommunizieren und sich informieren
  • Sie haben fundierte Kenntnisse der gängigen MS Office-Programme und der Adobe Creative Suite (insbesondere InDesign, Photoshop Illustrator)
  • Sie sind kommunikationsstark und arbeiten gerne im Team. Eine strukturierte Arbeitsweise und die Fähigkeit zur Aufgabenpriorisierung gehören zu Ihren Stärken
Von Vorteil sind:
  • Kenntnisse in gängigen Webdesign-Programmen (z. B. Sketch)
  • Erfahrungen mit Videoschnittprogrammen (z. B. Adobe Premiere)

Wir bieten

  • Ein interessantes, vielfältiges und kreatives Aufgabengebiet in einem künstlerischen Umfeld und einem engagierten Team
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Umfeld
  • Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle mit Vergütung je nach individueller Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 9b TV-H. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 24 Stunden.
  • Die Möglichkeit zur regelmäßigen Fortbildung
  • Das LandesTicket Hessen für die kostenlose Nutzung des Nahverkehrs im Land Hessen

Die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK)

versteht sich als Universität der performativen Künste und ihrer Wissenschaften. Sie ist Hessens Hochschule für Musik, Theater, Tanz und deren Vermittlung. Sie fördert Reflexion und Interdisziplinarität, bezieht sich konsequent auf die Gegenwart und übernimmt gesellschaftliche Verantwortung. Sie ist höchster Qualität in allen Leistungsbereichen verpflichtet

Ihr Kontakt zu uns

Die HfMDK legt Wert auf Vielfalt und Toleranz und fördert die Gleichberechtigung aller Geschlechter. Wir unterstützen unsere Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Bewerbungen von Frauen mit entsprechenden Qualifikationen sind ausdrücklich erwünscht. Menschen mit Behinderung im Sinne des § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Für Ihre Fragen steht Ihnen Frau Dr. Dennerle, Leitung Presse und Kommunikation,
E-Mail: sylvia.dennerle@hfmdk-frankfurt.de, zur Verfügung.

Weitere Informationen zur HfMDK finden Sie unter: http://www.hfmdk-frankfurt.de.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnisse sowie Arbeitsproben als Dokumente oder in Form von Links / Verweisen zu digitalen Plattformen, etc.) werden bis zum 16.06.2022 (Posteingang) erbeten an die Personalabteilung, Eschersheimer Landstraße 29-39, 60322 Frankfurt am Main oder per E-Mail an bewerbung@hfmdk-frankfurt.de, Kennwort: Inhouse Grafiker*in.

Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt werden.

Datenschutzhinweis: Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber der Personalabteilung schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre Daten vollständig gelöscht

Standorte